• Selflove? Warum?
  • Selflove? Warum?
  • Selflove? Warum?
  • Selflove? Warum?
  • Selflove? Warum?
  • Selflove? Warum?
  • Selflove? Warum?
  • Selflove? Warum?
  • Selflove? Warum?
  • Selflove? Warum?
  • Selflove? Warum?
  • Selflove? Warum?
  • Wenn jeder an sich denkt
  • Wenn jeder an sich denkt
  • Wenn jeder an sich denkt
  • Wenn jeder an sich denkt
  • Wenn jeder an sich denkt
  • Wenn jeder an sich denkt
  • Wenn jeder an sich denkt
  • Wenn jeder an sich denkt
  • Wenn jeder an sich denkt
  • Wenn jeder an sich denkt
  • Wenn jeder an sich denkt
  • Wenn jeder an sich denkt

Termine für das Programm „Klassentreffen“ gibt es hier

„Klassentreffen“ ist eine Hommage an die Unversöhnlichkeit: Ob im WDR-Rundfunkrat oder in der abgerockten Studi-WG – Kindlers Inhalte lassen die Fetzen fliegen, dass einem das Karl-Marx-Gesichtstattoo nur so von der Schläfe rutscht. Und dabei will Kindler ja nur eines: Das Gemeinsame in der Spaltung finden.

29
.
05
.
2024
BERLIN
MEHRINGHOF THEATER
30
.
05
.
2024
01
.
06
.
2024
MARBURG
KFZ
16
.
10
.
2024
BOCHUM
BAHNHOF LANGENDREER
17
.
10
.
2024
KAISERSLAUTERN
KAMMGARN
23
.
10
.
2024
MÜNCHEN
SCHLACHTHOF
24
.
10
.
2024
LEIPZIG
WERK 2
25
.
10
.
2024
DRESDEN
PARKTHEATER
26
.
10
.
2024
ERFURT
FRANZ MEHLHOSE
06
.
11
.
2024
BAYREUTH
LIEBESBIER
Du willst alle Tickets & Termine sehen?
Alle Termine

LESBARES

Hörbares

Erscheint am 17.10.2023

Scheiß auf Selflove, gib mir Klassenkampf!

"Selflove? Warum? Alles dreht sich um den eigenen Vorteil, niemals um das große Ganze. Jean-Philippe Kindler, Kabarettist und Provokateur, lotet in seinem Debüt neue politische Kampfzonen aus. Was macht eine Gesellschaft stark, und wie sieht ein gutes Leben für alle aus? Der Autor ist auf der Suche nach neuen Konzepten – radikal, aber sympathisch. Ein wütendes, inspirierendes, langersehntes Buch."

Zum Buch
Jetzt anhören

Nymphe
und Söhne

Neben allem Politischen darf natürlich eines nicht fehlen: Trash, Müll, Bullshit! Das Internetphänomen Hinterhaltnymphe 2 spricht einmal die Woche mit den zwei Bühnenkünstlern Abdul Kader Chahin und Jean-Philippe Kindler über Sex, Drugs und Revolution. Alles kann, alles wird!

Das Format stieg direkt mit der ersten Folge auf Platz 9 der deutschen Comedy-Podcast-Charts ein.

Zum Podcast

Wer und was
Bin Ich?

Jean-Philippe Kindler provoziert und spaltet. Von der BILD-Zeitung als Hetzer bezeichnet, hat der 27-jährige Satiriker seinen Platz in der politischen Öffentlichkeit mittlerweile sicher. Für seine ersten beiden Bühnenprogramme wurde er mit sämtlichen großen Kabarett- und Satirepreisen ausgezeichnet, vom Prix Pantheon bis zum deutschen Kabarettpreis. Aktuell tourt er mit seinem dritten Soloprogramm „Klassentreffen” durch ganz Deutschland. Mit „Scheiß auf Selflove, gib mir Klassenkampf” erscheint im Oktober 2023 beim Rowohlt-Verlag seine erste Streitschrift, die nochmals unterstreicht, dass Kindlers politische Stimme Gewicht hat.

Jean-Philippe Kindler - Spaltung Geil!

Jetzt ansehen

Jean Philippe Kindler - Pro Life, zumindest für 9 Monate

Jetzt ansehen

Ihr wollt noch mehr?